DAMIT DER WERTDEINER IMMOBILIE STEIGTUND DER AUFWAND DABEI SINKT.

Die Frage nach Lademöglichkeiten in deinem Gebäude ist nur noch eine Frage der Zeit. Wir bieten eine einfache Antwort für Hausverwalter, Immobilien Manager und Wohnungsunternehmen: ZEPLUG.

Zeplug ist eine speziell für Wohnungen konzipierte Ladelösung, die bedarfsgerecht mitwächst - ganz ohne Investition für den Gebäudeeigentümer oder die Wohnungseigentümergesellschaft. Die Ladevorgänge werden direkt mit den Nutzern nach dem individuell gewählten Lade-Abo abgerechnet.

VOLLE KOSTENTRANSPARENZ

  • Keine Investition in den Kauf der gemeinsamen Ladeinfrastruktur nötig
  • Nur Nutzer zahlen fürs Laden und auch nur für das, was sie brauchen

OHNE VERWALTUNGSAUFWAND

  • In nur einer Eigentümerversammlung alles für heute und morgen geklärt
  • Abrechnung der Wallbox-Nutzung direkt mit dem Nutzer

IN DIE ZUKUNFT INVESTIEREN

  • Jederzeit bereit für weiteren Ladebedarf
  • Mit Ladeinfrastruktur den Wert deiner Immobilie steigern

LADEN FÜR DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT.POWERED BY CHARGEGURU.

kostenloses
Angebot

Vorbereitet für die Eigentümerversammlung mit einer Auswertung der technischen Anforderungen vor Ort, einer Bedarfsanalyse und Beratung zum passenden Lademodell.

zentraler
Ansprechpartner

Dein persönlicher ChargeGuru Advisor begleitet dich von A bis Z und ist der Ansprechpartner für dich und alle Beteiligten von der Planung, über Installation und darüber hinaus.

mühelose
Verwaltung

Von der Analyse für die Eigentümerversammlung über die Absprache mit dem Stromversorger bis hin zur Abrechnung unterstützen wir dich bei allen Themen rund um die Ladelösung.

sicheres
Laden

Wir übernehmen den Betrieb und die regelmäßige Wartung der Ladelösung, damit der Ladevorgang immer zuverlässig funktioniert und die Sicherheit von Bewohnern und Gebäuden gewährleistet ist.

LADEN FÜR DIE WOHNUNGS-WIRTSCHAFT.POWERED BY CHARGEGURU.

kostenloses
Angebot

Vorbereitet für die Eigentümerversammlung mit einer Auswertung der technischen Anforderungen vor Ort, einer Bedarfsanalyse und Beratung zum passenden Lademodell.

mühelose
Verwaltung

Von der Analyse für die Eigentümerversammlung über die Absprache mit dem Stromversorger bis hin zur Abrechnung unterstützen wir dich bei allen Themen rund um die Ladelösung.

zentraler
Ansprechpartner

Dein persönlicher ChargeGuru Advisor begleitet dich von A bis Z und ist der Ansprechpartner für dich und alle Beteiligten von der Planung, über Installation und darüber hinaus.

sicheres
Laden

Wir übernehmen den Betrieb und die regelmäßige Wartung der Ladelösung, damit der Ladevorgang immer zuverlässig funktioniert und die Sicherheit von Bewohnern und Gebäuden gewährleistet ist.

HEUTE SCHON BEREITFÜR WEMoG, GEIG & CO.

Es führt kein Weg mehr an Ladeinfrastruktur vorbei: Regelwerke wie das GEIG oder das WEMoG bringen zusätzlichen Schwung in den Ausbau und machen Ladeinfrastruktur zu einem Muss in jedem Gebäude. ChargeGuru begleitet Immobilienverwalter, Eigentümer und Wohnungsunternehmen wie auch Eigentümer und Mieter durch den gesamten Prozess - für einfaches, schnelles und zuverlässigen Laden installiert vom Profi.

15000

GEBÄUDE HABEN SICH SCHON FÜR UNSERE LADELÖSUNG MIT ZEPLUG SERVICE ENTSCHIEDEN.

Referenz ChargeGuru_Zeplug Inside

NEXITY

Nexity bringt mit ChargeGuru und dem Zeplug Service die Zukunft in den französischen Wohnungsbau. Über 500 der von Nexity entwickelten Wohnimmobilien haben sich schon für ChargeGuru entschieden.

 

FONCIA

Kundenorientierte Verwaltung von Gebäuden ist das Kerngeschäft des französischen Immobilienunternehmen Foncia. Eine einfache Verwaltung der Ladelösungen für Hausverwalter mit einem immer zuverlässigen Ladevorgang für die Bewohner ist Unseres. ChargeGuru ist mit der Zeplug Lösung der Installationspartner von über 2.000 der von Emira betreuten Objekte.

Referenz ChargeGuru_Zeplug Inside 2
Referenz ChargeGuru_Zeplug Inside 2

FONCIA

Kundenorientierte Verwaltung von Gebäuden ist das Kerngeschäft des französischen Immobilienunternehmen Foncia. Eine einfache Verwaltung der Ladelösungen für Hausverwalter mit einem immer zuverlässigen Ladevorgang für die Bewohner ist Unseres. ChargeGuru ist mit der Zeplug Lösung der Installationspartner von über 2.000 der von Emira betreuten Objekte.

DU HAST FRAGEN?WIR HABEN DIE ANTWORTEN.

Christian Wolf

Technischer Projekt Manager

Christian Wolf

Christian ist unser Experte für die technische Umsetzung von Ladeinfrastruktur bei dir zu Hause. Es stellt sicher, dass jeder die Ladelösung bekommt, die er oder sie auch wirklich braucht - inklusive der aktuellen Normen und Sicherheitsaspekte für ein maximales Ladeerlebnis.

Seine Antworten rund ums Laden zu Hause hier im Überblick. Du willst mehr? Dann komm gerne auf uns zu.

Die beste Wallbox für dein Elektroauto ist eine Ladestation, mit der du effizient laden kannst, passend zu den vorhandenen Netzkapazitäten und deinem Fahrprofil. Bei dir zu Hause ist zum Beispiel eine 11 kW Ladestation für dein E-Auto die beste Wahl. Mit ihr lädst du die Batterie über Nacht akkuschonend wieder auf. Fährst du einen Dienstwagen und erhältst vom Arbeitgeber eine Rückerstattung vom getankten Hausstrom, dann ist eine eichrechtskonforme Ladestation die richtige Wahl. Um jedem Bedürfnis und den Anforderungen vor Ort gerecht zu werden, arbeiten wir mit den führenden Herstellern von Ladestationen zusammen. Jede Hardware, die wir installieren, ist auf Herz und Nieren geprüft, für einen sicheren, zuverlässigen und bequemen Ladevorgang. Wir beraten dich gerne, welche zu dir und deinen Wünschen am besten passt.
Ja, du kannst dein Fahrzeug auch an einer Ladestation laden, die nicht vom selben Hersteller wie dein E-Auto stammt. Hintergrund ist der Typ 2 Stecker, der in Europa als Standard für das Laden von Elektrofahrzeugen weit verbreitet ist. Er wurde entwickelt, um eine Interoperabilität von Ladestationen und Elektrofahrzeugen sicherzustellen, unabhängig vom Hersteller. Der Typ 2 Stecker unterstützt dabei auch verschiedene Lademodi.
Du kannst auch einen Termin buchen, bei dem ein Mitarbeiter statt einer digitalen Analyse deiner Anforderungen bei dir vorbeikommt und sich den Stellplatz und die Anschlussbedingungen in Person anschaut. Allerdings solltest du bei einem Check in Person mit längeren Wartezeiten für die Terminabstimmung und Kosten für die zusätzliche Anfahrt rechnen. Unsere Empfehlung: Ganz klar, die bewährte und standardmäßig durchgeführte digitale Variante des Vor-Ort-Checks.  Mit der Erfahrung aus über 10.000 installierten Punkten wissen wir genau, worauf es für eine sichere und effiziente Lademöglichkeit ankommt. Anhand der von dir geteilten Informationen und Bildern analysieren unsere Techniker alle wichtigen Punkte und können schnell und präzise eine für dich passende Ladelösung entwickeln.
Mit einem älteren Zählerkasten wird das Projekt anspruchsvoller. Wir finden aber eine Lösung für dich. Der Knackpunkt für Ladeinfrastruktur in Gebäuden mit älterem Zählerkasten ist der Netzbetreiber. Netzbetreiber geben mit den Technischen Anschlussbedingungen (TAB) ein striktes Regelwerk vor, das für eine Anbindung an das lokale Stromnetz zwingend erfüllt werden muss. Macht auch Sinn, denn nur so ist der Schutz von Gebäuden, Geräten und insbesondere natürlich von Menschen gesichert. Durch den digitalen Vor-Ort-Check können wir die Lage bei dir bewerten. In seltenen Fällen ergänzen wir die Analyse mit einem Check vor Ort in Person. Unter Umständen muss für die Installation einer Ladestation der Schaltschrank komplett ausgetauscht werden. Sollte das der Fall sein, berücksichtigen wir auch das im Angebot und klären es vorher mit dir bzw. deinem Arbeitgeber ab.