Laden im Mehrfamilienhaus

Der Installation von Ladeinfrastruktur steht mit unserem neuen Service "Zeplug" auch im Mehrfamilienhaus nichts mehr im Wege.

guru-step-2

Keine Kosten
für die WEG

Für die Installation auf dem Gemeinschaftsparkplatz fallen weder für die WEG noch für die Bewohner Kosten an.

guru-step-3

Sicher und einfach
zu verwalten

ChargeGuru betreibt die Infrastruktur von A bis Z für maximale Sicherheit beim Laden.

guru-step-1

Skalierbar und
zukunftsfähig

Sobald die Infrastruktur integriert ist, entscheidet jeder Nutzer selbst, ob und wann er eine Ladestation für sich installiert haben möchte.

Zeplug Service für WEGs

 

Unabhängig davon, ob heute schon alle Bewohner oder nur wenige eine Ladestation haben möchten, wir konzipieren eine Infrastruktur, die sich jederzeit auf zusätzlichen Bedarf anpassen lässt. So kann jeder Bewohner ganz flexibel entscheiden, wann er eine eigene Ladestation haben möchte.

 

  • Skalierbare und kostenlose Ladeinfrastruktur für das Gebäude
  • Von A bis Z kümmern wir uns um alles
  • Betrieb inklusive regelmäßiger Wartung
  • Konform mit den aktuellen Normen und Vorschriften

Die Installation der Infrastruktur ist für die Eigentümer in einem Mehrfamlilienhaus kostenlos. Möchte einer der Bewohner laden, wir eine Ladestation für den jeweiligen Stellplatz installiert – keine Invesition in die Infrastruktur durch Eigentümer und WEG nötig.

Nur Bewohner, die auf ihrem Parkplatz eine Wallbox für Elektrofahrzeuge installieren möchten, müssen für die individuelle Installation bezahlen. Die Preise sind im Voraus bekannt und für alle Bewohner gleich.

Wir kümmern uns um den gesamten Prozess: Die Installation der gemeinsamen Infrastruktur im Parkhaus, Auswahl und Installation von Wallboxen, Fördermittelverwaltung und Abrechnung direkt mit den Nutzern. Die Abrechnugn erfolgt dabei genau nach dem jeweiligen Stromverbrauch, ohne Aufwadn für den Hausverwalter oder andere Bewohner.

Sobald die Infrastruktur bereit steht, kann jeder Bewohner zu jeder Zeit die Installatioon einer weiteren Ladestation anfragen. Dabei entstehen keine zusätzlichen Kosten für den Ausbau der Infrastruktur.

Bewohner können die Ladestation entweder kaufen oder mieten.

 

Die Versammlung vorbereiten

Wir unterstützen dich bei der Vorbereitung der Versammlung, bis hin zum erfolgreichen Ladevorgang für jeden der Bewohner. Wir beraten dich gerne. Beantworte uns ein paar Fragen und wir melden uns bei dir zurück.

Die Infrastruktur selbst besitzen

Du willst die Anfangsinvestition für die Installation eine Ladestation selbst tragen, damit du sie besitzen statt mieten kannst? Auch dafür haben wir eine Lösung mit der du im Mehrfamilienhaus laden kannst: